Covid-19: Sicherheitsbestimmungen

Die Sicherheit unserer Gemeinschaft ist unsere oberste Priorität. Seit die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Covid-19 zur globalen Pandemie erklärt hat, wollen wir Gastgeber und Gäste dazu anhalten, sich an eine Liste von Sicherheitsrichtlinien zu halten. Damit wollen wir sicherstellen, dass ihr die Natur in Ruhe erkunden könnte ohne Angst vor dem Virus.

Trag eine Maske

Gastgeber und Gäste müssen während allen Interaktionen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Masken müssen auch von Gästen und Gastgebern in geteilten Aufenthaltsräumen tragen.

Social Distancing

Gastgeber und Gäste sollten jederzeit einen Abstand von min. zwei Metern zueinander einhalten. Ist dies in gemeinsamen Aufenthaltsräumen nicht möglich, sollten Gastgeber in Betracht ziehen zeitweise den Zugang von Gästen einzuschränken - zum Wohl aller. In der Zwischenzeit findet sich sicher auch ein Baum, der sich umarmen lässt.

Überprüfe lokale Bestimmungen

Jedes Land hat eine Vielzahl an Sicherheitsvorkehrungen eingeführt. Oft sind diese regional unterschiedlich. Stelle vor Reiseplanung sicher, dass es keine Reisebeschränkungen in deinem Zielgebiet gibt. Außerdem sollten Gastgeber überprüfen, ob sie überhaupt Gäste beherbergen dürfen. Wenn dies erlaubt ist, stelle sicher, dass du regelmäßig die für dich geltenden Vorgaben überprüfst. Hier kannst du geltende Bestimmungen von Behörden einsehen:

Hygiene

Wir bei Campanyon erwarten von unseren Gästen, dass sie ihre Unterbringung in sauberem Zustand hinterlassen. Im Lichte der Covid-19-Sicherheitsmaßnahmen wird die Bedeutung dessen besonders klar. Bei der Abreise sollten Gäste sicherstellen, dass keine Masken, Taschentücher, Überreste von Essen oder generell Müll auf dem Grundstück hinterlassen wird. Bitte desinfiziere/wasche deine Hände gründlich und regelmäßig während deines Aufenthalts.

Laut aktuellen Erkenntnissen gibt es in Außenflächen ein geringeres Infektionsrisiko für Covid-19, aber zusätzlich zu normalen Reinigungsmaßnahmen bitten wir unsere Gastgeber zusätzliche Vorkehrungen bei der Vorbereitung ihrer vermieteten Flächen. Vor und nach allen Aufenthalten sollten alle gemeinsam genutzten Flächen (wie etwa Badezimmer) gründlich gereinigt werden. Biete deinen Gästen Zugang zu Seife oder Desinfektionsmittel an, falls möglich. Informiere sie außerdem über aktuell gültige Covid-19-Bestimmungen in deiner Region (vor allem bezüglich des Aufenthalts auf deinem Grundstück).

Im Moment: keine Parties oder großen Zusammenkünfte

Gastgeber sollten lokale Einschränkungen beachten bevor sie Inserate erstellen, um sicherzustellen, dass die Anzahl an Gästen pro Buchung die örtlichen Vorgaben nicht überschreiten. Nicht in der ursprünglichen Buchung enthaltene Gäste sollten zur Sicherheit aller nicht auf dem Gelände erlaubt sein.

Storniere deine Buchung/Reisepläne wenn du Covid-19 ausgesetzt warst oder Symptome zeigst

Wenn es eine Möglichkeit gibt, dass du einer mit Covid-19-infizierten Person ausgesetzt warst oder selbst Symptome zeigst, storniere bitte aktuelle Buchungen, sowohl als Gastgeber als auch als Gast. Dies gilt auch, wenn du auf ein Covid-19-Testergebnis wartest oder jemand in deinem Haushalt oder Umfeld Symptome einer Infektion zeigt oder womöglich exponiert war. In der Zukunft wird es mit Sicherheit genug Möglichkeiten für Reisen geben. Riskiere bitte im Moment nicht, dir oder anderen durch unvernünftiges Reisen Schaden zuzufügen.

Gibt es spezielle Stornierungsrichtlinien bezüglich Covid-19?

Obwohl uns natürlich bewusst ist, dass in unvorhersehbaren Zeiten wie der COVID-19-Pandemie oft kurzfristige Planänderungen nötig sind wollen wir unsere Gäste und Gastgeber zu Vorsichtsmaßnahmen vor und während ihres Aufenthalts ermutigen. Alle Sicherheitsmaßnahmen (Masken, Social Distancing, Hand- und Flächenhygiene) sollten wahrgenommen werden. Wenn Gastgeber oder Gäste ihre Buchung aufgrund einer COVID-19-Infektion stornieren müssen, melde dich bitte über den  oder per E-Mail unter